Beleuchtungslösungen für die Lebensmittelindustrie

Lebensmittelverarbeitungseinheiten bestehen aus schweren Maschinen und Geräten (wie Schneidemaschinen, Mühlen, Schneidemaschinen usw.), die den Raum anfällig für Unfälle oder Verletzungen machen können. Beispielsweise können Arbeiter versehentlich gegen Geräte stoßen, die in schlecht beleuchteten Bereichen aufgestellt sind, und sich schließlich verletzen. Da die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter in lebensmittelverarbeitenden Betrieben von größter Bedeutung sind, müssen sich die Behörden für Innenbeleuchtungslösungen entscheiden, die den Raum gleichmäßig beleuchten können. In solchen Szenarien können LED-Beleuchtungslösungen den Tag retten, da sie die sicherste Innenbeleuchtungslösung für alle Arten von gewerblichen Räumen sind.




Senden Sie Ihre Anfrage

I. Beleuchtungsnormen

 

Die Beleuchtungsnormen beziehen sich auf GB50034-2013 Architectural Lighting Design Standards, und die Beleuchtungsanforderungen für die Lebensmittelindustrie lauten wie folgt:



Beleuchtungsstandards für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie
BEREICHBezugsebeneDurchschnittlicher Beleuchtungsbedarf/lxUGRUORA
EssenGebäck, Süßigkeiten0,75 m-Ebene200220,680
Fleischprodukte, Milchprodukte0,75 m-Ebene300220,680
Getränk0,75 m-Ebene300220,680
BierVerzuckerung0,75 m-Ebene200/0,680
Fermentation0,75 m-Ebene150/0,680
Paket0,75 m-Ebene150250,680



Die Lichtqualität ist ein Maß für die Qualität der Lichtplanung in der Fabrik. Sie umfasst im Wesentlichen folgende Inhalte:

(1) Wählen Sie Lampen mit hoher Effizienz und geeigneter Lichtverteilungskurve aus. Entsprechend der Aufhängehöhe der Lampen am Rahmen der Werkstatt und der Raumformindexskala werden die Lampen mit unterschiedlicher Lichtverteilung ausgewählt (RI ist der Raumformindex ). 

Bei RI=0,5 ~ 0,8 sollten Lampen mit enger Lichtverteilung ausgewählt werden. 

Bei RI=0,8 ~ 1,65 sollten Lampen mit mittlerer Lichtverteilung ausgewählt werden. 

Bei RI=1,65 ~ 5 sollten Lampen mit breiter Lichtverteilung ausgewählt werden. 

(2) Wählen Sie Lichtquellen mit geeigneter Farbtemperatur und Farbwiedergabeindex gemäß den Produktionsanforderungen. 

(3) Erreichen Sie die angegebene Gleichmäßigkeit der Beleuchtungsstärke: Die Gleichmäßigkeit der allgemeinen Beleuchtung innerhalb des Operationsbereichs sollte nicht weniger als 0,7 betragen, und die Gleichmäßigkeit der Beleuchtung um den Operationsbereich herum sollte nicht weniger als 0,5 betragen. 

(4) Erfüllen Sie die Qualitätsanforderungen der Direktblendungsbegrenzung der Beleuchtung:

Uniform Glare Value (UGR) ist in GB 50034-2013 spezifiziert. Der zulässige Wert ist also 22. 

(5) Es sind Maßnahmen zu treffen, um den Einfluss von Spannungsschwankungen und Spannungsflimmern auf die Beleuchtung zu verringern und Stroboskopeffekte zu vermeiden.


II. Auswahl an Lampen und Laternen

Derzeit verwenden die meisten Werkstätten traditionelle Lichtquellen. Beachten Sie die folgenden Probleme:

1. Große Verschwendung von elektrischer Energie;

2. Schnelles Verblassen des Lichts und kurze Lebensdauer der Lichtquelle;

3. Hohe Wartungskosten (bezieht sich auf die Wiederbeschaffungskosten der Lichtquelle und die Wartungskosten der manuellen Installation).


Für die Lebensmittelwerkstatt können wir die Huapu LED-Bergbaulampe wählen, die Lampe hat eine hohe Lichtausbeute und der Lampenschirm hat eine Blendschutzfunktion, ein einzigartiges Reflektordesign, die Effizienz kann 90% erreichen; Hohe Effizienz und Energieeinsparung im Vergleich zu herkömmlichen HID-Lampen und Laternen, Energieeinsparung kann 50-60% erreichen. Die Lampe ist anderen Arten von Lampen in Bezug auf Komfort, Beleuchtung und Blendung überlegen und kann den Kunden eine professionelle und komfortable Beleuchtungsumgebung bieten. Wärmeableitungsstruktur vom Flossentyp, LED-Wärme Die Ableitungsfläche ist größer, die Wärmeleitfähigkeit ist besser, die LED-Knotentemperatur wird nicht nur effektiv reduziert, sondern auch die Lebensdauer des Lichtabfalls verringert. Gleichzeitig ist es im Vergleich zu ähnlichen Produkten mit geringem Gewicht die beste Wahl für die Beleuchtung von Innenräumen.


Eingangsspannung: AC90-305VArbeitstemperatur: -30℃-55℃
Nennleistung: 100 W/120 W/150 WLumen: 22500 lm
Farbtemperatur:4000-5700KCRI: 80
P/F.:95Befestigungsmethode: Aufhängen
Fahrer: MEANWELLCHIP-Marke: PHILIPS, CREE


III. Beleuchtungssimulation

 

1. Leuchtenlayout


2. 3D-Renderings

 

3.Das Pseudofarbenbild


3. Diagramm der Iso-Beleuchtungsstärke



IV. Anwendungsbilder






Wählen Sie eine andere Sprache
Aktuelle Sprache:Deutsch

Senden Sie Ihre Anfrage