Das Vollspektrum-LED-Wachstumslicht ist die beste Wahl für Indoor- und Gewächshauszüchter

Die Verwendung vonLED-Wachstumslichterim Ackerbau ist zuletzt stark gewachsen. Das richtige Lichtspektrum für Pflanzen auszuwählen und zu wissen, wie es die Photosynthese beeinflusst, kann jedoch schwierig und oft verwirrend sein.

Dieser Artikel soll Ihnen helfen, die Lichtspektren zu verstehen, die für das Pflanzenwachstum benötigt werden, und wie Vollspektrum-LED-Beleuchtung heute weit verbreitet für die Pflanzenproduktion verwendet wird. Wir werden ansprechen, was Breitbandbeleuchtung ist, wie sich unterschiedliche Wachstumslichtspektren auf verschiedene Stadien des Pflanzenwachstums auswirken und wie sich dies auf die Cannabisproduktion auswirkt.


Senden Sie Ihre Anfrage

Die Vollspektrum-Pflanzenlampe ist eine Beleuchtungslichtquelle, die entwickelt wurde, um das Sonnenspektrum zu simulieren, das dem Pflanzenwachstum förderlich ist. Der Anteil des sichtbaren Lichts im Spektrum ist vom 380-nm-Blaulichtanteil bis zum 780-nm-Rotlichtanteil angemessen, und die Lichtwellenkurve imitiert die Form des Sonnenspektrums. Die Lichtfarbe, wie etwa die Sonnenlichtfarbe um 10 Uhr morgens, hat eine starke Farbwiedergabe, eine geringe Farbtemperaturdrift, eine hohe Lichtausbeute und einen großen Lichtstrom.

                                                                                                  Sonnenspektrum

                                                                                                 Spektrum der Natriumlampe



                                                                                             Spektrum von Glühlampen


                                                      

                                                                                                 Das ganze Spektrum


Aus dem Spektrumdiagramm ist unschwer zu erkennen, dass das Spektrum der von Landwirten seit langem genutzten Glühlampen zwar ungleichmäßig verteilt ist, das Spektrum aber relativ umfangreich ist. Unter der Bedingung, dass die Beleuchtung erreicht wird, hat es immer noch einen gewissen Einfluss auf das Pflanzenwachstum, aber die Lichteffizienz ist zu gering, der Energieverbrauch groß und die Lebensdauer kurz. Natriumlampe, Energiesparlampe und Kurve ändern sich stark und die spektrale Verteilung ist ungleichmäßig. LED-Pflanzenlampe hat gewisse Vorteile im Verhältnis von Rot zu Blau, aber das Spektrum ist mit Sonnenlicht nicht zu vergleichen, und die Kosten sind hoch. Die Lichtfarbe ist lila, unansehnlich und die Helligkeit ist gering. Die spektrale Verteilung der Vollspektrum-Pflanzenlampe simuliert das Sonnenspektrum. Es ist ein landwirtschaftliches Gewächshaus, ein landwirtschaftliches wissenschaftliches Forschungsinstitut, ein landwirtschaftlicher ökologischer Park. Es ist eine ideale Lichtquelle für Landschaftspflanzen in großen Büroräumen.

 

Funktion Lichtkompensationspunkt:

 

Der Lichtkompensationspunkt ist der Wert der Beleuchtungsstärke, wenn die photosynthetische Intensität und die Atmungsintensität von Pflanzen gleich sind.

 

Oberhalb des Lichtkompensationspunktes übersteigt die pflanzliche Photosynthese die Atmung und kann organisches Material ansammeln. Unterhalb des Lichtkompensationspunktes übersteigt die Atmung der Pflanzen die Photosynthese. Anstatt organisches Material anzusammeln, wird es zu diesem Zeitpunkt das gespeicherte organische Material verbrauchen.

 

Liegt er längere Zeit unter dem Lichtausgleichspunkt, verwelkt die Pflanze allmählich und stirbt ab. Wenn die Temperatur steigt, erhöht sich die Atmung und der Lichtkompensationspunkt erhöht sich.

 

Um den Lichtkompensationspunkt zu verringern und die Ansammlung von organischem Material zu erleichtern, ist es daher notwendig, eine übermäßige Temperatur zu vermeiden, wenn das Licht unzureichend ist.

 

Der Lichtkompensationspunkt der Pflanzenpopulation ist auch höher als der von Einzelblättern, da viele Blätter in der Population vorhanden sind und sich gegenseitig beschatten. Bei schwacher Beleuchtung können die oberen Blätter auch Photosynthese betreiben, aber die unteren Blätter haben eine starke Atmung und eine schwache Photosynthese, sodass der Lichtkompensationspunkt der gesamten Population steigt.

 

Die Rolle der Vollspektrum-Pflanzenwachstumslampe:

 

Die Vollspektrum-Pflanzenwachstumslampe basiert auf dem Prinzip des Pflanzenwachstums und simuliert das Verhältnis des Sonnenspektrums. Es wird eine künstliche Lichtquelle mit vollem Spektrum entwickelt, die einen breiten Strahlungsbereich hat und 100 LM über der Fliese erreicht und die Anforderungen an grüne Beleuchtung wirklich erfüllt.

 

Für landwirtschaftliche Gewächshäuser kann als Zusatzlicht das Licht zu jeder Tageszeit verstärkt werden, um die Pflanzen immer bei der Photosynthese zu unterstützen. Besonders in den Wintermonaten kann die effektive Beleuchtungszeit verlängert werden. Ob in der Dämmerung oder Nacht, es kann das von Pflanzen benötigte Licht effektiv verlängern und wissenschaftlich steuern, ohne von Umweltveränderungen beeinflusst zu werden.

 

Im Gewächshaus oder Pflanzenlabor kann es das natürliche Licht vollständig ersetzen, um das Pflanzenwachstum zu fördern.

 

Nach dem Anwendungstest ist die Wellenlänge der GTL-Vollspektrum-Pflanzenlampe sehr gut für Pflanzenwachstum, Blüte und Frucht geeignet. Im Allgemeinen wachsen Zimmerpflanzen und Blumen mit der Zeit immer schlechter. Der Hauptgrund ist der Mangel an ausreichender Lichteinstrahlung. Ist sie für die von Pflanzen benötigte spektrale Bestrahlung geeignet, kann sie nicht nur deren Wachstum fördern, sondern auch die Blütezeit verlängern und die Qualität von Blumen und Bäumen verbessern.





Die Eigenschaften der Vollspektrum-Pflanzenwachstumslampe sind:

 

Das Unternehmen GTL hat alle optischen Wachstumslampen basierend auf dem Wellenlängenbereich des Sonnenlichts und der erforderlichen Beleuchtung entwickelt. Die vernünftige Verwendung dieser Lampe kann nicht nur unter Bedingungen züchten und wachsen, die für das Pflanzenwachstum nicht geeignet sind, sondern auch die Pflanzenzüchtung beschleunigen und den Wachstumszyklus der Pflanzen verkürzen sowie Krankheiten und Insektenschädlinge und missgebildete Früchte vermeiden.

 

1. Vollspektrum-Pflanzenlampe ist eine künstliche Lichtquelle mit vollem Spektrum, und der resultierende Lichtstrahl ist am besten für das Pflanzenwachstum geeignet (Chlorophyll, Anthocyanin und Carotin).

 

2. Arbeiten Sie mit dem Flutlichteffekt spezieller Flutlichtlampen zusammen, um den Lichteffekt gleichmäßig zu verteilen, und der Lichteffekt ist doppelt so hoch wie bei anderen Natriumlampen mit der gleichen Leistung und 7-mal so hoch wie bei Glühlampen.

               



Die Verteilung aller Lichtquellen für Pflanzenwachstumslampen:

 

(Jedes Set verbraucht 35 W, der beste Bestrahlungsradius beträgt 4-5 m, die beste Installationshöhe 2-2,5 m und das Intervall 4-5 m.)

 

(Jedes Set verbraucht 70 W, der beste Bestrahlungsradius beträgt 5-6 m, die beste Installationshöhe 2,5-3 m und das Intervall 5-6 m.)

 

(Jeder Satz verbraucht 150 W, der beste Bestrahlungsradius beträgt 10 m, die beste Installationshöhe 5-7 m und das Intervall 10-12 m.)

 

(Jedes Set verbraucht 250 W, der beste Bestrahlungsradius beträgt 15-20 m, die beste Installationshöhe 8-12 m und das Intervall 15-20 m.)

 

Das Prinzip der Vollspektrum-Pflanzenwachstumslampe:

 

Lichtumgebung ist einer der unverzichtbaren physikalischen Umweltfaktoren für Pflanzenwachstum und -entwicklung. Die Steuerung der Pflanzenmorphogenese durch Lichtqualitätsregulierung ist eine wichtige Technologie im Bereich des geschützten Anbaus.

 

Vollspektrum-Pflanzenlampe:

 

Es enthält eine Wellenlänge von 400 ~ 420 nm, um die Bildung von Anthocyanen zu unterstützen und der Dehnung von Zweigen und Blättern zu widerstehen.

 

Die Wellenlänge von 450 ~ 460 nm kann Stängel und Blätter verdicken, die Pflanzenentwicklung beschleunigen und die Stomaöffnung regulieren.

 

Die Wellenlänge beträgt 550 nm, was das Wachstum von Sauerstoff fördert und dem Gewebe hilft, Nährstoffe besser zu speichern.

 

Die Wellenlänge betrug 580 nm, was das Wurzelwachstum und die frühe Keimung fördern könnte.

 

Die Wellenlänge beträgt 650 ~ 660 nm, was das Gesamtwachstum von Pflanzen fördern kann, insbesondere in der Blüte- und Fruchtphase, die Wachstumsrate erhöhen (20 Tage früher blühen und 30 Tage früher ernten) und die Anzahl der Früchte um 25% ~ 35 erhöhen kann %, und reduzieren das Auftreten von abnormalen Früchten. Die Absorptionsrate von 720 ~ 1000 nm ist niedrig, was die Zelldehnung stimuliert und die Blüte und Samenkeimung beeinflusst. Das sichtbare Licht dieses Produkts ist eine Art elektromagnetische Welle und enthält auch eine kleine Menge ultraviolettes Licht, das Krankheiten und Schädlingen wirksam vorbeugen kann.



Wählen Sie eine andere Sprache
Aktuelle Sprache:Deutsch

Senden Sie Ihre Anfrage